T +39 0474 74 51 62   -   info@garni-helvetia.it
Sonnenuntergang auf Dürrenstein

Sonnenuntergang auf Dürrenstein

Panorama vom Strudelkopf

Panorama vom Strudelkopf

Plätzwiese

Plätzwiese

Hochpustertal mit Drei Zinnen

Hochpustertal mit Drei Zinnen


Die "HELVETIA" in Niederdorf mit seiner Umgebung

Für den Aktivurlauber ist das Garni-Appartments Helvetia in Niederdorf Ausgangspunkt zu den berühmtesten Ausflugszielen in den Dolomiten.

Der Pragser Wildsee im Naturpark “Fanes-Sennes-Prags” und die Drei Zinnen im Naturpark "Sextner Dolomiten" liegen in unmittelbarer Nähe. Die Drei Zinnen – von allen Seiten einzigartig und schön anzuschauen. Um die Magie dieses Dreigestirns aus der Nähe betrachten zu können, führt im Sommer eine Mautstraße über Misurina bis zur Auronzohütte. Das Gebiet um die "Drei Obeliske" bietet zahlreiche Wanderungen für erfahrene Wanderer, aber auch Wanderneulinge. Für alle Bergfreunde bieten diese mächtigen Felsvorsprünge zahlreiche Klettertouren in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden.

Der sportbegeisterte und der gesundheitsbewusste Gast kommt bei uns zu allen Jahreszeiten auf seine Rechnung: Von unserem Haus aus treten Sie bekannte Biketouren an, wie etwa den "Dolomiti Superbike", oder den bekannten "Stoneman".  Diese anspruchsvollen Touren verlaufen zwischen den bizarren Felsspitzen der berühmten Dolomiten. 

Neben diesen Highlight-Touren kann sich der Biker jeden Tag auf verschiedenen Routen so richtig austoben. Wir sind auch die richtige Adresse für die Fernradfahrer, die etwa von München nach Venedig, oder Triest unterwegs sind, oder von Niederdorf aus den Drauradweg nach Maribor antreten. 

Wer Downhill und high speed liebt findet diesen auf dem Freeride Trail Herrnsteig am Kronplatz. Das ist Fahrspaß pur! Und das auf 8 km und einen Höhenunterschied von 1300 m. Sprünge, Steilkurven und Passagen mit verschiedensten Schikanen lassen jedes Biker-Herz höher schlagen. Geübte Biker als auch Anfänger kommen auf ihre Kosten.

Gut markierte Wege führen zu nahegelegenen Schutzhütten und lohnenden Gipfeln. In diesem alpinen Wander- und Klettergebiet hat die 1869 gegründete Sektion des Alpenvereines Pionierarbeit geleistet.

Geübte Wanderer durchqueren von der Helvetia aus von Hütte zu Hütte die Dolomiten. Von hier aus geht's z.B.: zum "Dolomiten Höhenweg Nr. 1" - Ausgangspunkt: Niederdorf - Pragser Wildsee (1.494 m) - Endpunkt: Belluno (389 m); den "Dolomiten Höhenweg Nr. 3" mit Ausgangspunkt: Niederdorf (1.150 m) - Endpunkt: Longarone (474 m); den "Dolomitenhöhenweg Nr. 4", Ausgangspunkt: Innichen (1.173 m) - Endpunkt: Pieve di Cadore (878 m); "Dolomitenhöhenweg Nr. 5"; Ausgangspunkt: Sexten (1.317 m) - Endpunkt: Pieve di Cadore (878 m) oder den "Hochpustertaler Höhenweg" vom Pragser Wildsee bis nach Sexten.

Im Winter starten Sie von unserem Haus aus zu kilometerlangen Langlaufloipen, oder  zu den bekanntesten Tourenschigebieten. Der Alpinschifahrer gelangt per Bahn direkt zum Schivergnügen ins Schigebiet "Helm" im Schikarussells "Sextner Dolomiten", oder zum bekannten Schigebiet „Crontour“ mit seinen rund 200 km langen Schipisten.

Körperlichen Ausgleich bieten sehr bequeme Wanderwege, Tennis- und Sportplätze, Bocciabahnen, Trimmdich-Pfad und Kinderspielplätze in einer gepflegten Parkanlage Freizeitspaß und Unterhaltung.Der neu gestaltete Kurpark von Niederdorf, mit großem Sportangebot, sowie Spielparadies für Kinder, liegt in unmittelbarer Nähe unseres Hauses.

Zum Relaxen geht es dann ab in die Kneipp-Anlage von Niederdorf, die in unmittelbarer Nähe der HELVETIA liegt.